JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Getriebeöle

Getriebeöle

Syntogear X 75W85

Premium Schaltgetriebeöl mit höchster thermischer Stabilität auf Basis vollsynthetischer Grundöle. Seine Viskositätslage SAE 75W85 garantiert auch bei tiefsten Temperaturen eine exzellente Schaltbarkeit und trägt durch seine Leichtlaufeigenschaften zur Kraftstoffersparnis bei. Für alle Schaltgetriebe geeignet, deren Betrieb eine API-Klasse zwischen GL-1 und GL-4 fordern. Die hervorragende thermische Stabilität erlaubt den Einsatz in Getrieben mit integriertem Retarder, z.B. der Firma ZF.

Spezifikationen/Freigaben:
(unter anderem Namen)

  • API GL-4 
  • MAN 341 Typ Z4 
  • MB 235.4 
  • Volvo STD 97307 
  • ZF TE-ML 01L / 02L / 016K (u.a. ZF-Intarder)

Multigear EPX 80W90

Super High Performance Getriebeöl auf Basis ausgesuchter Grundöle. Bewährte Rationalisierungsalternative für synchronisierte und nicht synchronisierte Schaltgetriebe, Achsantriebe, Verteiler, Zwischen- und Nebengetriebe in KFZ und Arbeitsmaschinen. Mit Vorteil dort einzusetzen, wo ein Getriebeöl gemäß API GL 3/4/5 vorgeschrieben ist. 

Spezifikationen/Freigaben*:
(unter anderem Namen)

  • API GL-4 /GL-5 
  • API MT-1 (=höhere thermische Stabilität) 
  • MIL-PRF-2105 D/E (SAE J 2360) 
  • MAN 341 Typ M2
  • MAN M 3343 Typ M
  • Volvo 97310
  • MB 235.0
  • Scania STO 1:0
  • Mack GO-J
  • DAF
  • Iveco
  • Renault 
  • ZF TE-ML 05A / 12E / 16B / 17B / 19B  
  • Arvin Meritor Transmission 076-A/D

Multigear MDL 80W90

High Performance Getriebeöl auf Basis ausgewählter Grundöle mit darauf speziell abgestimmten Additiven hergestellt. Die Viskositätseinstellung SAE 80W-90 garantiert sowohl gutes Nachfließverhalten bei niedrigen Temperaturen als auch hohe Schmiersicherheit bei hohen Temperaturen. Es handelt sich um ein Hochleistungs-Multifunktionsgetriebeöl für die universelle Versorgung von Nutzfahrzeug-Schaltgetrieben, Nebenantrieben und Hinterachsen, einschließlich hoch beanspruchter hypoidverzahnter Antriebsachsen.

Spezifikationen/Freigaben:
(unter anderem Namen)

  • API GL-4 / GL-5 / MT-1 
  • ZF TE-ML 02B/05A/07A/12E/16B/17B/19B 
  • Ford M2C9002-A 
  • Mack Go-G, CS 3000 B 
  • MAN 3343 Typ M

Multigear LSA 85W90

High Performance „Limited Slip“ Getriebeöl. Speziell für Achsantriebe mit und ohne Selbstsperrdifferential und Lamellenkupplung. Problemlöser bei störenden Differentialgeräuschen und -schwingungen, oder ruckartigem Reifenabrollen in engen Kurven.

Spezifikationen/Freigaben:
(unter anderem Namen)

  • API GL-5 
  • ZF TE-ML 05C 12C / 16E / 21C 
  • CASE MS 1317 
  • Ford M2C 104-A 
  • JDM J11F 
  • Liebherr 
  • NH 520B

Multigear SVG 85W140

High Performance Getriebeöl auf Basis hochwertiger solventraffinierter Grundöle für mechanische Getriebe Spezielle Hochdruck (EP)-Wirkstoffe und andere Zusätze verleihen diesem Schmieröl sehr gute Oxydationsbeständigkeit, weitestgehenden Schutz vor Verschleiß, Korrosion und Schaumbildung. Niedriger Stockpunkt hervorragende Hochdruck Eigenschaften.

Spezifikationen/Freigaben*:
(unter anderem Namen)

  • API GL-4 / GL-5 
  • Ford M2C9002-A 
  • Mack GO-G CS 3000 B 
  • ZF TE-ML 05A / 07A / 21A

Hypoid SAE 85W90

High Performance Getriebeöl auf Basis ausgewählter Grundölen mit darauf speziell abgestimmten Additiven hergestellt. Für hoch belastete Achsgetriebe in Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen.

Spezifikationen/Freigaben*:
(unter anderem Namen)

  • API GL-5 
  • MAN 342 Typ M1 
  • MB 235.0 
  • ZF TE-ML 07 / 08 / 16C / 17B / 19B / 21A 
  • Ford M2C9102-A 
  • John Deere JDM J11E 
  • Opel 1942387 
  • VW TL 727

Mehrzweck SAE 80/90/140

High Performance Getriebeöl auf Basis ausgewählter Grundölen mit darauf speziell abgestimmten Additiven hergestellt. Für synchronisierte und nicht synchronisierte Schaltgetriebe sowie Nebenantriebe, Ritzel und Achsen in Nutzfahrzeugen und PKW. Die vorgegebene Viskositätsklasse ist zu berücksichtigen.

Spezifikationen/Freigaben*:
(unter anderem Namen)

  • API GL-4 
  • VW TL 726 
  • Ford M2C-9008A  
  • MB 235.1 
  • MAN 341 Typ E1 / Z2 
  • ZF TE-ML 02B 08 / 17A