JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Reiniger

Reiniger

Emkoclean 5090

Mit Emkoclean E 5090 können Werkzeuge, Werkstücke, Fahrzeuge, Motoren, Getriebe, Vergaser, Düsen, Filter, Maschinen, Tanks, Rohre, Hallenböden, Werkräume gereinigt werden. Da Emkoclean E 5090 frei ist von Säuren und Laugen, können neben Stahl und Eisen auch Buntmetalle wie Messing und Kupfer problemlos gereinigt werden. Emkoclean E 5090 ist auch gut verträglich mit allen öl- und benzinbeständigen Kunststoffen, d.h. Zündkabel, Kühlwasserschläuchen und ähnliches. Wird Emkoclean E 5090 zum Reinigen von nicht öl- und benzinbeständigen Kunststoffbauteilen verwendet, so wird eine Beständigkeitsprüfung empfohlen. Da bei der Entwicklung der Stoffe von Emkoclean E 5090 auf umweltbelastende Stoffe wie Kohlenwasserstoffe, Aromate und Glykolether verzichtet wurde, ist die Umweltbelastung auf ein Minimum reduziert. Emkoclean E 5090 hat deshalb auch den „Blauen Engel“ vom Umweltbundesamt erhalten.

Emkoclean S 94

Hochentaromatisiertes geruchsmildes Kaltentfettungs- und Reinigungsmittel mit sehr hoher Lösekraft für Öle und Fette, Bitumen, Teer, Wachse und sonstige Verunreinigungen. Metalle und ausgewählte bzw. eingebrannte Anstrichstoffe sowie die meisten Kunststoffe werden nicht angegriffen. Deshalb eignet es sich besonders zur Reinigung bereits lackierter und grundierter Teile. Entspricht in allen Punkten der TL 6850-017. Bildet mit Wasser keine Emulsion und trennt sich nach DIN 1999 innerhalb der vorgeschriebenen Zeiten im Ölabscheider. Besonders geeignet für den Einsatz in EMKA-Teilereinigungsgeräten.

Emkoclean HP 2000

Emkoclean HP 2000 ist geeignet zur Reinigung stark öl- und fettverschmutzter Böden und Maschinen, Fahrzeugen, Aufbauten, Chassis und Planen sowie zur Motor- und PKW-Reinigung. Eloxierte oder beschichtete Aluminium-Fassaden, Natur- oder Kunststein Fassaden zeigen nach der Reinigung mit Emkoclean HP 2000 ihre ursprüngliche Schönheit und Farbe. In der Fleischwarenindustrie werden die mit Blut, Fett und Eiweiß verschmutzten Maschinen, Wannen, Kacheln und Fliesen mit Emkoclean HP 2000 1:10 mit Wasser verdünnt eingesprüht. Nach ca. 15 Minuten können die gelösten Rückstände mit dem Wasserstrahl abgespritzt werden.
Die in Emkoclean HP 2000 enthaltenen Netzmittel und waschaktiven Substanzen sind biologisch abbaubar.